• images/M_images/slider/Judo Fotos 13-07-2013_3.jpg
  • images/M_images/slider/Judo Fotos 13-07-2013_4.jpg
  • images/M_images/slider/Judo Fotos 13-07-2013_5.jpg
imageimage
   

Mit insgesamt 7 Aktiven erschien Trainer Mark Bombeck zum Kreisturnier am 26.01.2019 in Bielefeld. Hierbei empfahl sich der WTV auf Kreisebene und erkämpfte erfolgreich 6 Medaillien.

Im Jugendbereich gingen jeweils Silber an die Babych-Brüder Nikita und Adrian, wobei Routinee Nikita insgesamt 4 Kämpfe zeigte und einen achtbaren zweiten Platz erkämpfte.

Aus dem Nachwuchsbereich überraschte Neuling Lenny Reier, der in einer gut besetzten Gewichtsklasse (bis 22kg) auf seinem ersten Turnier auf Anhieb auf den zweiten Platz kam.

Jedoch dominierten besonders unsere Mädchen in ihren Gewichtsklasse das Wettkampfgeschehen. Viel Einsatz zeigten wieder Vanessa Steinborm (bis 33,1kg) und erkämpfte eindrucksvoll die Goldmedaillie.

Ebenfalls Gold erkämpfte Lea Hüser, die in einer schwer kämpfenden Gruppe mit erfahrenen Wettkämpfern sich in alle Kämpfen, jeweils vor Ende der regulären Kampfzeit durchsetzte und mit technischen Geschick sämtlich Aktionen für sich entschied.

Glückwunsch an alle Athleten und ein Dank an die Eltern, die auch dieses Mal als Betreuer ihren/unseren Schützlingen zur Seite standen.